Wir begrüßen Sie auf den Seiten unseres Vereins SC Relax Ahlen Leichtathletik e.V.

Hallen Westfalenmeisterschaft  U 16

Ahlen 6. März 2019

Zwei Athleten des SC Relax waren bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften in Paderborn am Start.

Nike Möller wurde mit persöhnlicher Bestzeit über 60 m in 8,13 Sekunden 8. in der Gesamtwertung und im Weitsprung holte sie mit 4,89 m den 9.Platz. Nike zeigte das sie sich an die Spitze langsam aber sicher heranarbeitet.

Westfalen Meister wurde Jan Wiese über 60 m in 7,55 Sekunden. Hier war auf die 1/1000 Sekunde zeitgleich mit Piet Deeke vom VFL Kamen, so das beide als Meister geehrt wurden. Im Kugelstoßen wurde er 6.mit soliden 11,66 m.Bedingt durch die vorangehenden Disziplinen und der Ski Freizeit

musste er vermutlich in seiner Paradedisziplin dem Weitsprung Tribut zollen. Hier wurde er Vizemeister mit 6 m.

Ostwestfalen Meisterschaft

Ahlen 19. Februar 2019

Zur Formüberprüfung starteten einge Relax Athleten am Wochenende bei den Ostwestfalen Meisterschaften in Paderborn.

die fünf Ahleten konnten alle ihre persönlichen Bestleistungen steigern, konnten aber nur außerhalb der Wertungen starten.

Stark waren die beiden jüngsten Athleten, Julian Berg Klasse M 12 im Weitsprung mit 4, 74 m, Hochsprung 1,30 m und über 60 m 8,79 Sekunden. In der Klasse W 12 hatte Maja Giering ihren ersten Start und mit 9,91 Sekunden knackte sie gleich die 10 Sekunden Marke.

Lara Bussmann in der Klasse W 15 über 60 m zeigte sie nach langer Verletzungspause mit 9,07 Sekunden eine starke Leistung. Nike Möllers

in der gleich Klasse im Weitsprung mit 5,00 m holte sie sich gleich die Norm für die Westfälischen Hallenmeisterschaften, über 60 m mit 8,16 Sekunden war sie die schnellste Athletin.

Jan Wiese Klasse M 15 verbesserte im Weitsprung sich auf 6,31 m und im Kugelstoßen mit 12,08 m wäre er 2. geworden.

NRW Hallen Meisterschaften U 18

Ahlen 4. Februar 2019

Leider wieder Pech, wie schon auf den Westfalenmeisterschaften, hatte die 4x 200 m Staffel. War die Staffel dort aus Verletzungsgründen ausgefallen, so hatte in Leverkusen Marie-Sophie Averberg durch Sturz in der ersten Runde für den Ausfall gesorgt. Ihre Staffel Teamkolleginen konnten sie kaum trösten, aber das wichtigste war das keine Verletzung zu beklagen war.

Über 60 m konnten Jannik Pollmeier mit 7,64 Sekunden und Jolina Heimann in 8,22 Sekunden ihre Bestleitung wieder um 0,10 Sekunden steigern. Zwei tolle Leistungen in einem sehr starken Teilnehmerfeld,was für den Sommer einiges verspricht.

Westfälische Hallen Meisterschaften U 18

Ahlen 23. Januar 2019

Zum Einstand in die Saison 2019 waren einige Relax Athleten in Dortmund am Start..Dabei wurden gleich  Bestleistungen erzielt, was auf einer guten Saison hoffen läst.

Über 60 m steigerte  Jolina Heimann, gleich im Vorlauf, ihre Bestleitung auf 8,30 Sekundenund stand damit im Endlauf. Hier blieb sie mit 8,32 Sekunden noch unter ihrer alten Bestmarke und wurde mit Platz 13 belohnt. Auch im Weitsprung steigerte sie sich auf 5,23 m.

Mit 8,44 Sekunden verpasste Betty Smit als fünfte in ihrem Vorlauf den Endlauf 

Knapp den Endlauf über 60 m verpasste Jannik Pollmeier, aber mit 7,74 Sekunden war er so schnell wie noch nie in der Halle.

Leider muste Marie-Sophie Averberg verletzungsbedingt aufgeben und dadurch kam auch die Staffel über 4 x 200 m nicht zu stande, was schade für Alina Widera war, die extra dafür mitgefahren war.

Die Weiten und Zeiten lassen auf eine erfolgreiche Sommersaison hoffen. 

Jareshauptversammlung 2019

Ahlen 19. Januar 2019

Liebe Mitglieder des SC Relax Ahlen Leichtathletik e.V.

Als Anhang die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019.

Über ein zahlreiches Erscheinen würde der Vorstand sich freuen. 

Einladung JHV.pdf
PDF-Dokument [193.2 KB]

Ehrung der Ehrenamtlichen

Ahlen 15. Januar 2019

Am 14. Januar wurden durch den Landrat und dem KSB Warendorf 

10 Ehrenamtliche aus dem Kreis Warendorf ausgezeichnet.

Unter anderem auch unser 1. Vorsitzende Norbert Becker, die Laudatio

wurde durch Mark Wiese dem Vorsitzendem der LG Ahlen gehalten.

Norbert Becker betrachtet die Ehrung nicht nur für ihn, sondern auch als Dank für alle Helfer die im SC Relax Ahlen mitarbeiten.

.